BC Hufbearbeiter/in

Unsere Ausbildung zum Barhufbearbeiter … und darüber hinaus !

 

In unserer Ausbildung bekommen Sie einen objektiven Überblick über alle wichtigen Hufbearbeitungstheorien wie z.B. F-Balance, T-Square, NHC, Hufheilpraktik oder Huforthopädie. Auch neue Methoden und Ansätze werden berücksichtigt, überprüft und in die Ausbildung integriert.

Parallel dazu lernen Sie als wichtigsten Baustein in der Hufbearbeitung die ausführliche Beurteilung des Pferdes in der Praxis: Wir schauen nicht nur den Huf und seine Form an, sondern betrachten das ganze Pferd in seinem Lebensumfeld.

Sie lernen, welche Methode zu welchem Pferd (und Reiter) in welcher Haltungs- und Nutzungssituation  am besten passt und am ehesten Erfolg verspricht. Sie haben damit einen erheblichen Wettbewerbsvorteil gegenüber Hufpflegern, die nur eine Methode anbieten und damit naturgemäß nicht bei allen Pferden erfolgreich sein können.

Sie erhalten eine fundierte Ausbildung im Bereich Huf- und Abriebschutz ohne Nagel, um kritische Phasen in der Hufentwicklung oder leistungsbedingte Abnutzungen am Barhuf optimal überbrücken zu können.

BC bietet zudem zur optimalen ganzheitlichen Betreuung Ihrer späteren Kunden zu allen vorgestellten Hufschädigungen auch Therapieansätze aus Osteopathie und Physiotherapie.

 

Ihre Vorteile im Überblick

●   Theorie & Praxis aller wichtigen Hufbearbeitungstheorien
●   Solide handwerkliche Fähigkeiten durch Praxis an Kundenpferden
●   ausführliches Grundwissen zur Pferdebeurteilung
●   ausführliches Grundwissen Pferdekrankheiten & Huferkrankungen
●   Anbringen von innovativen geklebten Kunststoff- Hufschutzprodukten
●   professionelle Anwendung verschiedener Hufschuhe
●   ergänzende Therapieansätze aus Physiotherapie & Tierheilpraktik
●   Grundlagen der Betriebswirtschaft & Kundenkommunikation
●   Tierkommunikation für Hufbearbeiter
●   Grundausbildung Pflege der kleinen Wiederkäuer (Schafe, Ziegen etc.)
●   Abschlusszeugnis einer staatlich anerkannten & zertifizierten Schule

loreno_header

Zeitmodelle

Unsere BC Vollzeitausbildung dauert 5 Monate, durch die kontinuierliche Anwesenheit ist natürlich eine besonders intensive und effektive Praxisausbildung möglich. Schwerpunkt bildet hier die praktische Arbeit am Pferd.

Unsere BC Teilzeitausbildung dauert 100 Tage, diese werden in Absprache mit uns festgelegt. Wer immer nur an bestimmten Wochentagen oder nur wochenweise Zeit für die Ausbildung hat, ist hier gut aufgehoben. Schwerpunkt ist ebenfalls die praktische Arbeit am Pferd.

Infoblatt Voll- u. Teilzeit Barhufpfleger

Unsere BC Wochenendausbildung findet an 24 Unterrichtswochenenden über 2 Jahre verteilt statt. Dazu kommen pro Jahr insgesamt 1 Monat Mitfahrpraktika. Die Praktikazeiten vereinbart der Teilnehmer jeweils individuell mit der RHS oder einem  Hufspezialisten aus seiner Region. Dieses Zeitmodell kann berufsbegleitend besucht werden.

> Modulplan 2017-2019

>> Infoblatt BC Wochenendausbildung

 

BC bietet auch bereits praktizierenden Barhufbearbeitern die Möglichkeit sich weiterzubilden: unsere Offenen Module können für 275€ pro Modul (1Wochenende) bzw. 500€ für 2 Module auch je nach Interesse individuell einzeln gebucht werden.

>> Infoblatt Offene Module

 

Unterrichtszeiten:
Mo 09:00 – 18:00 Uhr | Di-Do 07:30 – 17:00 Uhr | Fr 07:30 – 13:00 Uhr
Wochenendunterricht Sa-So     08:00 – 17:00 Uhr

Starttermine:
Auf Anfrage bzw. nach individueller Absprache bei der Teilzeit- und Vollzeitausbildung.
Die aktuelle Staffel der Wochenendausbildung startet am 25.06.2018.

 

Noch Fragen ?
Konkrete Fragen zur BC-Ausbildung beantworten wir Ihnen gern persönlich:
06592 958 161 | info@rhs.horse

Neue Staffel Wochenendausbildung

Am 01.07.2017 startet die erste Staffel unserer neuen BC Wochenendausbildung. Interessenten können sich vor Ort ausgiebig über unser neues Ausbildungsangebot informieren.

Vereinbaren Sie einen Termin und besuchen Sie uns!
Wir freuen uns auf Sie.

Kosten Vollzeit & Teilzeit

6400,-€ | Vollzeit 5 Monate
6400,-€ | Teilzeit 100 Tage

Zertifizierte Kurse nach AZAV,
Eine Förderung über Bildungs- bzw. Quali-Scheck ist möglich.

Maßnahmennummer:
563 / 103 / 2018 + Modul  3

Infoblatt Voll- u. Teilzeit Barhufpfleger

Kosten Wochenendausbildung

4950,-€ Wochenendausbildung

zzgl. Verbrauchsmaterial
zzgl. Prüfungsgebühren
zzgl. eventuelle Kosten für 6 Wochen externe Praktika

Ratenzahlung
in Absprache möglich

Infoblatt Wochenendausbildung als pdf

Modulplan 2017-2019

Weitere Informationen
Teilnahmevoraussetzungen:
Vollendung des 18. Lebensjahres, Körperliche Eignung

Abschlussprüfung:
bestehend aus Klausur, Facharbeit und parktischer Arbeit

Abschlussbezeichnung:
Geprüfter BC Hufbearbeiter
Geprüfte BC Hufbearbeiterin

Weiterbildungsmöglichkeiten:
Hufbeschlagschmied
Hufbeschlagslehrschmied

Anmeldung

Anmeldung_Vertrag1

Anmeldeformular Wochenendausbildung

Anmeldungen für die offenen Module bitte direkt unter 06592 958 161 oder info@rhs.horse.