Moderne Wundversorgung, Kompressionsverbände, Huferkrankungen und Hufschuhe

 

Samstag, 28.10.2017

09.30 Uhr – Begrüßung
09.45 Uhr – Allgemeine Grundlagen Hygiene und steriles Arbeiten
10.15 Uhr – Wundstadien und Wundbeurteilung
10.45 Uhr – Kaffeepause
11.00 Uhr – Verschiedene Wundauflagen
12.00 Uhr – Fallbeispiele
12.30 Uhr – Mittagspause
13.30 Uhr – Verschiedene Huferkrankungen und deren Therapie mit Hufschuhen
15:00 Uhr – Materialkunde und Verarbeitungshinweise von Cast ( Kunststoffgips)
16:00 Uhr – Auswertung 1. Tag
16.30 Uhr – Ende erster Teil

Sonntag, 29.10.2017

09.00 Uhr – Kurze Wiederholung vom Vortag
09:30 Uhr – Workshop am Pferd (es werden die verschiedenen Verbände und Techniken gezeigt und von den Teilnehmern unter Anleitung selbstständig ausgeführt )
16:00 Uhr – Auswertung Seminar

Weitere Infomationen
Kosten: 199,-€
Material & Verpflegung
Termine: 28. und 29.10.2017
Zielgruppe: Hufpfleger, Huftechniker, Huforthopäden, Hufbeschlagschmiede
Referenten: Peter Denius
Anmeldung

Anmeldung als pdf
Mindestteilnehmerzahl 10-12. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldung wird deshalb erst gültig mit der Zahlung des Unkostenbeitrages. Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Zahlungen berücksichtigt. Bei Nichterscheinen ohne schriftliche Abmeldung bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn wird der Unkostenbeitrag nicht zurückerstattet.